Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 02:08



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
fritzbox interner Speicher: Error 
Autor Nachricht

Registriert: Sa 10. Aug 2013, 10:03
Beiträge: 21
Hallo zusammen,

ich versuche den Fax Empfang direkt auf die Fritzbox (7390) umzustellen, da der Empfang über ein USB Modem nicht zuverlässig funktioniert:
hier werden "Zeilen" abgeschnitten.

Ich habe den internen Speicher der fritzbox als Netzlaufwerk verbunden.
Lege ich nun den Empfangsordner in der Konfiguration auf das Netzlaufwerk, kommt es zu folgenden Fehlern:

Could not create any of the default directories. Try running the process as Administrator, or create the directories in advance.

und

Unable to access fax source directory 'Z:\'
System.IO.DirectoryNotFoundException: Ein Teil des Pfades "Z:\" konnte nicht gefunden werden.
bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
bei System.IO.FileSystemEnumerableIterator`1.CommonInit()
bei System.IO.DirectoryInfo.InternalGetFiles(String searchPattern, SearchOption searchOption)
bei AlarmWorkflow.AlarmSource.Fax.FaxAlarmSource.AlarmWorkflow.BackendService.EngineContracts.IAlarmSource.RunThread() in C:\projects\alarmworkflow\AlarmSources\Fax\FaxAlarmSource.cs:Zeile 338.

Ich nutze den aktuellen "next" branch.

Hat jmd eine Idee?

danke
André


So 16. Apr 2017, 14:16
Profil

Registriert: Mo 26. Okt 2015, 07:15
Beiträge: 24
Hallo

Wir lassen die entstandene PDF-Datei der Fritzbox mittels FolderAgent auf ein lokales Laufwerk ablegen und ausdrucken.
Dann klappt das auch mit der Auswertung.


Di 18. Apr 2017, 08:13
Profil

Registriert: Mi 25. Nov 2015, 11:51
Beiträge: 57
Wohnort: Alteglofsheim / LK Regensburg
Guter Workaround!

Wir standen auch vor dem gleichen Problem und nutzen http://www.a-pdf.com/to-image/ - der macht ein TIF aus dem PDF im Netzlaufwerk und legt es am lokalen Ornder ab.

Glücklich bin ich aber mit unserer Lösung nicht, da sich das Programm schon mal aufgehängt hat - und das merkt man ja erst bei einem Alarm... Da werde ich doch auch mal den Folder-Agent testen!

Allerdings ist das auch (wie unsere Lösung) eine zusätzliche Fehlerquelle... Hat es sonst niemand geschafft das Fritzbox Netzlaufwerk direkt einzubinden?

Viele Grüße, Robert


Fr 21. Apr 2017, 20:24
Profil Website besuchen

Registriert: Mo 26. Okt 2015, 07:15
Beiträge: 24
Unser Problem beim direkten Einbinden ist, dass wir auch alle Faxe in ausgedruckter Form haben wollen.
Wir erhalten ja nicht nur Alarmfaxe und nicht jeder setzt sich an den PC, um faxe zu lesen.
Daher auch folderagent, da dieser auch automatisch drucken kann


Sa 22. Apr 2017, 11:17
Profil

Registriert: Mi 25. Nov 2015, 11:51
Beiträge: 57
Wohnort: Alteglofsheim / LK Regensburg
Guter Aspekt! Daran hatte ich jetzt gar nicht gedacht!

Habt ihr Langzeiterfahrung mit dem Folderagent? Bzw. startet ihr den Rechner regelmäßig neu - oder läuft das System stabil?

Danke vorab!


So 23. Apr 2017, 14:56
Profil Website besuchen

Registriert: Sa 10. Aug 2013, 10:03
Beiträge: 21
hallo allerseits,

ich habe nun das tool folderagent installiert - das erste fax ging nahezu problemlos durch

und habe noch zwei fragen dazu:
lasst ihr es als windows service laufen?
dann kann man aber keine UNC Pfade verarbeiten, oder?

und zum zweiten: die pdf konvertierung mit tesseract hat schwierigkeiten mit den doppelpunkten, sie werden als = erkannt.
da hatte doch ein fleissiger hier aus dem forum eine aktualisierte trainingsdatei erstellt, oder?
ich finde den beitrag leider nicht
könnte man diese hier im forum zum download anbieten?

wäre nett... :)

lg andré


So 23. Apr 2017, 15:45
Profil

Registriert: Mo 26. Okt 2015, 07:15
Beiträge: 24
Bei uns läufts nicht als Windows-Sevice.
Die letzten beiden Wochen liefs auch ohne Abstürze etc.
Längere Erfahrung mit dem Programm habe ich leider noch nicht.

Ich habe bei uns eine Ersetzung im alarmworkflow hinterlegt
= wird zu :, da es ein = nie im Alarmfax gibt


Mo 24. Apr 2017, 06:23
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de