Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 10:26



Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Alarmierung über Whatsapp 
Autor Nachricht
Ich habe mir die Mühe gemacht und eine Möglichkeit geschaffen eine Alarmierung an WhatsApp Kontakte und Gruppen zu ermöglichen. Konnte der GeoCoderJob eine GPS Position zur Einsatzstelle Ermitteln wird diese als Location an die Empfänger verschickt.

Ich werde nicht im Details erklären wie die einzelnen Komponenten eingerichtet werden müssen. Ich gehe von ein wenig technischem Verständnis aus. Bei Fragen stehe ich jedoch gerne zur Verfügung.

Vorraussetzungen:


  • Eine nicht mit WhatsApp auf einem Handy genutzte Rufnummer
  • WART WhatsApp Registration Tool (Angehängt)
  • Einen WebServer mit PHP Support und Zugriff auf die Alarmworkflow Datenbank (z.B. https://www.apachefriends.org/de/index.html)
  • Meine Alarm Skript & die Whatsapp PHP API (im Paket im Anhang)

Registrieren einer Rufnummer für die Verwendung von Whatsapp


Lade dir WART herunter und führe es wie folgt aus:
Dateianhang:
2014-11-17_124854-001.png
2014-11-17_124854-001.png [ 37.46 KiB | 7824-mal betrachtet ]

  1. Führe deine noch nicht benutzte Rufnummer in Feld 1 ein
  2. Klicke auf Request Code (Feld 2)
  3. Füge den Code welchen du per SMS bekommen hast in des Feld 3 ein und klicke auf "Confirm Code"

Dein Whatsapp Password wird dir im unteren Feld angezeigt. SCHREIBE DIR DIESEN CODE AUF. ER IST WICHTIG!

Konfiguration meines Alarm Scripts


Mein Skript besteht aus zwei Dateien welche Konfigurationsmöglichkeiten enthalten. Ein Datei für die eigentliche Alarmierung (WhatsAppAlarm.php) und eine (WhatsAppAlarmGetGroups.php) um bei einer Nachricht in die Gruppe die GruppenID herauszufinden.
Lade die Datei folgende Datei herunter und entpacke das Paket in ein Verzeichnis des Webservers welches du über den Brower aufrufen kannst.
Dateianhang:
WhatsAppAlarm_V0_1.zip [89.6 KiB]
217-mal heruntergeladen

Konfiguration der Datei WhatsAppAlarm.php
Allgemein ist zu sagen das der Code sehr intensiv Kommentiert ist. Hier dennoch ein paar Wichtige Punkte die Konfiguriert werden müssen:
  • Im Block "DB Verbindung" muss die Datenbankverbindung zu Alarmworkflow angegeben werden. Hier sind Server, User, Passwort und Datenbank notwendig.
  • Im Block "Zu Alarmierende Rufnummern und Gruppen definieren" werden die zu Alarmierenden Rufnummern definiert.
  • Im Block "Userdaten" musst du die in WART angegebene Rufnummer und das von Whatsapp gelieferte Passwort definieren.
  • Im Block "Alarmnachricht Zusammenbauen" baue ich die Alarmnachricht zusammen.

Aufrufen des Skripts bei einer Alarmierung


Hierzu sind zwei Dateien notwendig.
  • wget.exe - Diese muss nach %SystemRoot%/System32 kopiert werden.
  • WhatsAppAlarm.bat - Ich habe diese in einem Unterverzeichnis Tools im Alarmworkflow Verzeichnis abgelegt.
Anpassungen in der Datei WhatsAppAlarm.bat
Hier muss hinter dem Aufruf von WGET der die URL über die mein AlarmierungSkript aufgerufen werden kann eingefügt werden
Beispiel:
Code:
@echo off
wget http://localhost:81/WhatsAppAlarm.php -O NUL >NUL

Nun müsst ihr bei einem Alarm nur noch die Datei WhatsAppAlarm.bat entsprechend Aufrufen:
Dateianhang:
2014-11-17_132844-002.png
2014-11-17_132844-002.png [ 23.83 KiB | 7824-mal betrachtet ]


Anhänge


Dateianhang:
wget.zip [385.23 KiB]
145-mal heruntergeladen

Dateianhang:
WART-1.7.2.0.exe.zip [459.54 KiB]
204-mal heruntergeladen

Dateianhang:
WhatsAppAlarm_V0_1.zip [89.6 KiB]
217-mal heruntergeladen


WICHTIG INFORMATIONEN


  • Die Anleitung wie man eine Whatsapp Gruppe Alarmiert folgt in kürze
  • Eine Whatsapp Gruppe zu Alarmieren ist eher zu Empfehlen als jeden Kontakt einzeln.
  • WhatsApp führt immer wieder Änderungen an der API durch. Die API ist nicht offiziell Dokumentiert und kann ohne Vorwarnung nicht mehr funktionieren
  • Es kann vorkommen das WART gelegentlich nicht funktioniert. Sollte dies vermehrt der Fall sein, werde eine eine alternative Möglichkeit anbieten einenn WhatsApp Account zu erstellen.


Mo 17. Nov 2014, 14:38
OpenFireSource-Team

Registriert: So 28. Okt 2012, 19:19
Beiträge: 1152
In Entwicklerforum verschoben, da es kein offizieller Download vom OFS-Team ist.

_________________
Grüße,
chris


Mo 17. Nov 2014, 19:15
Profil

Registriert: Mi 9. Jul 2014, 11:35
Beiträge: 29
Hallo,

habe vorhin mal versucht die Alarmierung ans laufen zu bekommen. Leider bekomme ich beim aufruf der BAT einen error 500 geliefert.
Kann es sein, dass die API garnicht mehr funktioniert?
Dann müsstest du eine neue WART-Version online stellen, da die alte nicht mehr funktioniert.

Gruß Daniel


Mi 9. Sep 2015, 20:14
Profil
Ja, in der Tat stimmt es das die Lib nicht mehr aktuell ist. Da es hier so garkeine reaktion darauf gab, habe ich das hier auch nicht weiter verfolgt. Ich hoffe ich komme in kürze dazu dies mal zu aktualisieren.


Fr 11. Sep 2015, 09:15

Registriert: Mi 9. Jul 2014, 11:35
Beiträge: 29
Wäre Cool, wenn du dich dann nochmal melden könntest. Auch im Bezug auf Gruppe anschreiben.

Danke und noch einen schönen Tag
Magel


Sa 12. Sep 2015, 18:01
Profil
So, ich habe die Scripte aktualisiert:
Dateianhang:
WhatsAppAlarm_V0.2.zip [498.73 KiB]
93-mal heruntergeladen


- Es ist die neue WhatsApp API eingebunden
- Neues WART ist im Anhang enthalten

Hinzufügen einer Gruppen Alarmierung
- Wie gewohnt müsst ihr die registrierung per WART abschließen
- Die Zugangsdaten in der Datei WhatsAppAlarmGetGroups.php eintragen
- Der Admin muss den Kontakt/die Rufnummer in die Gruppe mit aufnehmen
- Die Datei "WhatsAppAlarmGetGroups.php" im Webbrowser Aufrufen

Hier werden auch dann die dem Kontakt zugeordneten Gruppen angezeigt. Ihr Benötigt die Group ID. Diese wird den zu Alarmierenden Kontakten zugeordnet.
Dateianhang:
2015-10-29_104040-001.png
2015-10-29_104040-001.png [ 248.39 KiB | 6321-mal betrachtet ]


Do 29. Okt 2015, 11:41

Registriert: Do 10. Dez 2015, 21:22
Beiträge: 1
Guten Abend zusammen,

ist diese Anleitung noch aktuell, bzw. funktioniert sie noch?

Habe es gerade getestet, die Batchdatei läuft ohne Fehler durch (siehe Anhang), allerdings erhalte ich keine Nachricht.

Kann es sein, dass die API veraltet ist?

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße
daddy-cool


Dateianhänge:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG [ 27.05 KiB | 5715-mal betrachtet ]
Do 10. Dez 2015, 21:27
Profil
Wir betreiben es noch mit genau dieser API. Die letzte Alarmierung ist etwa 8 Tage her und da hat es noch funktioniert. Funktioniert es denn wenn du die URL im Browser aufrufst? Was für ein output kommt dann?


Mi 27. Jan 2016, 15:01
Die WhatsApp API bekommt man übrigens auch hier in ihrer aktuellesten Version.

https://github.com/mgp25/Chat-API

Mit dem Tool registerTool.php kann man auch recht einfach eine Registrierung vornehmen.


Mi 27. Jan 2016, 16:50

Registriert: Sa 25. Jul 2015, 21:57
Beiträge: 9
Hallo,

Ich möchte bei uns die Alarmierung über Whatsapp einrichten, was auch eigendlich funktioniert. Allerdings bekomme ich wenn ich die WhatsAppAlarmGetGroups.php aufrufe keine Gruppe angezeigt (Screenshot).

Kann mir jemand bitte mal einen Tip geben?


Dateianhänge:
groups.jpg
groups.jpg [ 183.78 KiB | 4894-mal betrachtet ]
Fr 19. Feb 2016, 12:25
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de